Bewertung
(24) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.10.2012
gespeichert: 1.087 (0)*
gedruckt: 14.103 (48)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Quark
Ei(er) (Größe L)
1 TL Salz
4 EL Kleie (Weizenkleie)
1 Pck. Backpulver
100 g Leinsamen, ganz oder geschrotet
30 g Kleie (Dinkel- oder Haferkleie)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erst den Quark, dann die Eier, das Salz, Backpulver, Kleie und Leinsamen in die Form geben und gut vermischen. Dann die Form in den Brotbackautomaten und im Normalprogramm (meines dauert 2 Std. 10 Min.) backen.

Reicht bei 2 Scheiben pro Tag für 4 Tage. Ich bewahre es im Kühlschrank auf. Schmeckt auch getoastet einfach nur lecker.

Wahlweise können auch Kümmel etc. oder Körner (ca. 10 - 20 g) oder geraspelte Möhre dazugegeben werden. Der Fantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt.