Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Vegetarisch
Beilage
Party
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Vegan
Herbst
Resteverwertung
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Tomatensalat mit Kidneybohnen

fruchtig frischer Salat zum Grillen

Durchschnittliche Bewertung: 4.21
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.10.2012 296 kcal



Zutaten

für
3 große Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
1 Dose Kidneybohnen
1 Bund Petersilie
Sonnenblumenöl
Essig
Zucker
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
296
Eiweiß
14,56 g
Fett
13,35 g
Kohlenhydr.
28,07 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Tomaten waschen, entkernen und den Strunk entfernen - das Fruchtfleisch nun in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und fein schneiden. Die Kidneybohnen abtropfen lassen und mit den Tomaten-, den Zwiebelwürfeln und der Petersilie in einer Schüssel vermengen. Alles mit Essig und Öl beträufeln. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und noch einmal vermengen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Susanne-Winkelmann

Hallo 😊 Ich habe gerade dieses Rezept gemacht fürs Abendessen und er schmeckt super. Daumen hoch

15.09.2019 16:03
Antworten
eule2514

sehr schnell zubereitet und lecker, vielen Dank fürs Teilen :)

17.08.2019 09:43
Antworten
Anaid55

Hallo Laryhla, sehr leckere Kombination, unbedingt ein bisschen ziehen lassen. LG Diana

16.04.2019 18:35
Antworten
Mooreule

Hallo, was für ein leckerer Salat.......mmmh hab ihn mit Lauchzwiebeln zubereitet. Die mag ich lieber in Salat. Und die Tomaten und Kidneybohnen sind eine tolle Kombi in Salat. Danke das du dieses schöne Rezept eingestellt hast, Foto folgt! Liebe Grüße Mooreule

14.11.2018 13:12
Antworten
patty89

Hallo mmmhh war das lecker auch mit den Zwiebeln drin Am Besten bissl durchziehen lassen Danke für das Rezept LG Patty

13.06.2018 17:22
Antworten
schleckerei

Tomaten und Kidneybohnen sind eine super Kombination, auf die ich in Salatform noch nie gekommen bin. Ich mache gerne noch etwas Knoblauch ins Dressing und manchmal Mais mit in den Salat. Sehr lecker!

06.08.2016 22:18
Antworten
Laryhla

Huhu knöllchen, vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ja, so findet man immer wieder neue Kombinationen! Liebe Grüße Laryhla

02.06.2013 06:51
Antworten
knöllchen

Rezept heute entdeckt und ausprobiert.... Tomaten und auch Kidneybohnen sind hierimmer vorrätig. Nur die beiden zusammen, darauf wäre ich ohne "Anstoß" wohl nicht gekommen *grins* superlecker!!!! LG vom knöllchen

01.06.2013 22:09
Antworten