Zucchini-Pilz-Pfanne mit Nudeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 02.10.2012 894 kcal



Zutaten

für
1 m.-große Zucchini, oder 2 kleine
1 Zwiebel(n)
100 g Champignons
250 g Nudeln, (Spirelli oder Penne)
1 Becher Crème fraîche
2 Knoblauchzehe(n)
Oregano
Salz und Pfeffer
Olivenöl, zum Braten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
894
Eiweiß
21,95 g
Fett
41,40 g
Kohlenhydr.
105,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen.
Zucchini und Zwiebel grob würfeln, Champignons in Scheiben schneiden, Knoblauch fein hacken, alles in Olivenöl braun anbraten und dann das Crème fraîche unterrühren. Ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und abschmecken, fertige Nudeln in die Pfanne geben und nochmals durchrühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sophia_zorn

Ich habe anstatt Champions Paprika genommen. Schmeckt auch sehr lecker 😊 Tolles, einfaches Rezept.

15.12.2020 22:31
Antworten