Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.09.2012
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 227 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Reis (Rundkornreis)
750 ml Milch
3 EL Zucker, braun
Ei(er)
1 Stange/n Zimt
1 kleiner Sternanis
500 g Kirsche(n) (TK)
20 g Schokolade mit Chili
 etwas Wasser
250 g Quark
  Butter für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Zucker in einem hohen Topf karamellisieren lassen. Wenn er ganz verlaufen ist, mit etwas Wasser kurz aufkochen, danach die Milch und die Gewürze zugeben und etwas köcheln lassen. Nun den Rundkornreis einrieseln und ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze quellen lassen.

In der Zwischenzeit das Ei trennen, den Quark in eine Schüssel geben und mit dem Eigelb gut vermischen. Jetzt die gefrorenen Kirschen zugeben, unterheben und zur Seite stellen.

Wenn der Milchreis fertig ist, die Gewürze entfernen, das Quark-Kirschen-Gemisch zugeben und unterheben. Das Ganze nun in eine gebutterte Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen (200°C, Ober-/Unterhitze) auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Schokolade grob reiben und zur Seite stellen. 12 Minuten vor Ende der Backzeit das Eiweiß zu Schnee schlagen und über den Auflauf streichen. Weitere 10 Minuten backen, bis das Eiweiß eine schöne Farbe hat. Aus dem Ofen nehmen und mit der Schokolade überstreuen, sofort servieren.