Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.09.2012
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 444 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2010
14.203 Beiträge (ø4,32/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Lammfleisch (Brust oder Rücken), in Stücke geschnitten
4 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
2 EL Mehl
 wenig Wasser zum Anrühren
 einige Stiele Thymian
 einige Stiele Oregano
 etwas Butter
2 EL Tomatenmark (besser 2 luftgetrocknete Tomaten)
1 Glas Weißwein
1 Glas Fleischbrühe
Lorbeerblätter
 etwas Minze, frische
  Muskat
 einige Pfefferkörner
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in einem Schmortopf in der Butter mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen, etwas reduzieren und dann mit der Fleischbrühe aufgießen.

Die Pfefferkörner sowie etwas Salz, Lorbeerblätter und die Kräuter zugeben. Nach etwa 5 Min. das Mehl (mit wenig Wasser angerührt) sowie das Tomatenmark zugeben und weitere 35 Min. köcheln lassen. Abschmecken, evtl. mit etwas Muskat.

Als Beilagen schmecken Baguette und frischer Salat, in Spanien auch gerne frittierte Kartoffelstücke.

Je nach Fleischqualität und Alter des Tieres kann sich die Kochzeit auch verlängern.