Sägespänekuchen

Sägespänekuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 28.09.2012



Zutaten

für
250 g Butter oder Margarine
250 g Zucker
4 EL Kakaopulver
150 g Mehl
1 Pck. Backpulver
6 Ei(er)

Für den Belag:

2 Becher Schlagsahne
2 Becher Schmand
½ Pck. Cremepulver (Paradiescreme Vanille)
4 EL Zucker
200 g Kokosraspel
100 g Butter
100 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Für den Boden 250 g Butter oder Margarine, 6 Eier, 250 g Zucker, 4 EL Kakao, 150 g Mehl und 1 Päckchen Backpulver verrühren. Auf ein Blech streichen und bei ca. 150°C 15 - 20 Minuten backen.

Für den Belag 2 Becher Schlagsahne, 2 Becher Schmand, 1 1/2 Päckchen Paradiescreme und 4 EL Zucker mit dem Mixer verrühren und auf den kalten Boden streichen.

200 g Kokosraspel, 100 g Butter und 100 g Zucker in der Pfanne rösten, bis alles bräunlich wird, und auf dem Kuchen verteilen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BieneEmsland

Danke für die schnelle Antwort! LG BieneEmsland

07.10.2012 17:29
Antworten
S1210

Hallo, 1 1/2 Päckchen LG S1210

06.10.2012 21:40
Antworten
BieneEmsland

Hallo S1210, in der Zutatenliste hast Du geschrieben, 1/2 P. Paradiescreme und in der Beschreibung steht 1 1/2 P.. Wieviel soll man denn nun nehmen? LG BieneEmsland

06.10.2012 16:54
Antworten