Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.09.2012
gespeichert: 113 (0)*
gedruckt: 540 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.04.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch vom Rind oder gemischt
Zwiebel(n)
50 g Paniermehl
Ei(er)
2 EL Tomatenmark
6 Scheibe/n Schmelzkäse (z. B. Chester)
3 große Brötchen (Hamburgerbrötchen)
100 g Gewürzgurke(n)
50 g Feldsalat
Zwiebel(n), rot
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit dem Ei, dem Tomatenmark, der klein geschnittenen Zwiebel und dem Paniermehl gut vermengen und 6 brötchengroße Frikadellen formen. Jeweils eine Scheibe Käse zwischen zwei Frikadellen legen und die Ränder gut zudrücken.

Auf dem Grill oder in der Pfanne zubereiten und auf die gerösteten und nach Geschmack belegten Burgerbrötchen legen. Für die extra Portion Käse noch eine extra Scheibe Käse auf der Frikadelle zum Schmelzen bringen.