Erfrischender Himbeer-Milchshake


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.19
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 28.09.2012 248 kcal



Zutaten

für
150 g Himbeeren (TK)
50 g Zucker
400 ml Milch (1,5 %)
50 ml Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
248
Eiweiß
8,41 g
Fett
5,63 g
Kohlenhydr.
39,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die gefrorenen Himbeeren in ein hohes Püriergefäß geben. Milch, Zucker und Sahne hinzugeben und mit einem Pürierstab pürieren.

Statt Himbeeren kann man natürlich auch jede andere Art Beeren nehmen. Wenn die Beeren gefroren sind, hat es den Vorteil, dass der Milchshake auch gleich schön kühl ist, zudem gibt es sie zu jeder Jahreszeit günstig zu kaufen.

Figurbewusste lassen die Sahne einfach weg und ersetzen vielleicht auch den Zucker durch Süßstoff.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kondimaus06

Super lecker. Zucker habe ich nur die Hälfte benötigt.

07.04.2021 16:22
Antworten
Radieschen919

Sehr lecker. Haben Erythrit verwendet und noch ein wenig Vanillejoghurt dazu.

28.01.2020 19:11
Antworten
saretta2828

sehr lecker, sehr einfach, schnell gemacht. Total erfrischend bei den heißen Temperaturen.

26.08.2019 15:47
Antworten
yatasgirl

Hallo Sehr leckerer Shake, heute bei den Temperaturen sehr erfrischen Ich habe ihn mit weniger Zucker gemacht Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

25.08.2019 19:15
Antworten
küchen_zauber

Sehr lecker, sehr cremig, macht richtig satt durch die Sahne. Zucker hab ich etwas weniger genommen und ich hatte frische Himbeeren. Ist bestimmt auch mit Erdbeeren lecker. LG

22.07.2018 09:04
Antworten
danielawache

habe ihn heute probiert sehr lecker habe noch Vanilleeis mit rein

11.05.2018 15:16
Antworten
LauraSemdner

Tolles Rezept! Schmeckt super und ist sehr erfrischend

20.03.2018 12:42
Antworten
Maryam1989

Ein TRAUM! Super mega lecker. Werde ich öfters machen. 5*

15.08.2016 20:13
Antworten
GourmetKathi

Sehr lecker! Ich habe heuer wahnsinnig viele Himbeeren im Garten, der Shake hat uns toll geschmeckt. Statt Zucker habe ich Stevia verwendet und statt Sahne etwas Topfen. GLG Kathi

10.09.2015 21:26
Antworten
Goerti

Hallo! Vorhin habe ich deinen Shake zubereitet. Das Getränk ist cremig, fruchtig und einfach lecker. Wir haben dieses Jahr Himbeeren ohne Ende. Ich schätze, da gibt es den Shake noch öfters. Meine Tochter schlürft eben den Rest aus ihrem Glas und meint: eindeutig 5 Sterne! Grüße Goerti

14.07.2014 20:19
Antworten