Schokoladen-Traum mit Eierlikör-Sahne oder Bailey's


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 28.09.2012



Zutaten

für
500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver (Schoko) zum Kochen
3 EL Zucker
50 g Schokolade, zartbitter, grob gehackt
50 g Schokolade, zartbitter, fein gerieben
200 ml Sahne
1 Pck. Sahnesteif
8 EL Eierlikör oder Bailey's
evtl. Schokoladenraspel zum Garnieren
evtl. Waffeln zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Zuerst aus Milch, Zucker und Puddingpulver einen Pudding nach Packungsanleitung kochen. Unter den heißen Pudding die grob gehackte Schokolade rühren und den Pudding erkalten lassen, evtl. mit Folie abdecken, damit keine Haut entsteht. Ansonsten nach dem Erkalten die Haut abziehen.

Den Pudding nach dem Erkalten glatt rühren. Die fein geriebene Schokolade unter den Pudding rühren.

Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Den Likör vorsichtig unterziehen. Nun alles in 4 Gläser schichten (Pudding-Sahne-Pudding-Sahne) und nach Belieben dekorieren, z. B. mit Sahnetupfen, Schokoraspeln und einer Eiswaffel, da sind der Fantasie ja keine Grenzen gesetzt. Bis zum Servieren kaltstellen.

Eine Variante für die ganz süßen Schleckermäuler: Vanille- oder Sahnepudding nehmen und weiße Schokolade statt zartbitter!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

carinakai

Auf dieses Rezept bin ich gestoßen, als ich meinen bereits fertigen Schokopudding noch etwas aufpeppen wollte. Deshalb habe ich nur die Eierlikörsahne nach Anleitung gemacht und nichts geschichtet. Aber sie ist wirklich das I-Tüpfelchen. Vielen Dank.

28.03.2020 20:56
Antworten
Anaid55

Hallo Ela, sehr lecker dein Schokoladen Traum, kein Wunder bei den leckeren Zutaten, aber ganz schön mächtig, da weiß man was man gegessen hat. Einen ganzen schaffe ich nicht. LG Diana

28.04.2018 17:59
Antworten
kessie274

sehr lecker!! ♥

03.10.2012 20:39
Antworten
Jarley

Könnte mich da echt reinlegen...ich liebe die Version mit Eierlikör!

02.10.2012 13:21
Antworten