Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.09.2012
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 229 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.03.2007
914 Beiträge (ø0,23/Tag)

Zutaten

1 Pck. Teig (Nudelteig)
  Salzwasser
150 g Petersilie, frisch oder TK, fein gehackt
125 g Rauchfleisch, gewürfelt
Brötchen, klein gewürfelt
  Fett zum Braten
  Wasser zum Bestreichen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Petersilie, Rauchfleisch und Brötchen in einer Pfanne oder in einem großen Topf mit etwas Fett ca. 15 min. anschwitzen.

Den Teig aufrollen und in ca. 10 cm breite Streifen schneiden. Auf jeden Streifen etwas von der Füllung geben, den Rand mit Wasser betreichen und zusammenklappen.

Die gefüllten Nudeln (3 - 4 Stück) in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser geben, bis der Teig durch ist. Das dauert ca. 5 min. (aufpassen, dass die Nudeln nicht zusammenkleben).

Die gefüllten Nudeln dann entweder als Suppeneinlage oder gebraten servieren. Zu den gebratenen Nudeln einen leckeren Salat reichen.