Gefüllte Weinblätter


Rezept speichern  Speichern

Salmra-Dolmades

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

120 Min. pfiffig 27.09.2012



Zutaten

für
n. B. Weinblätter
1 kg Gehacktes vom Rind
2 Tasse Reis (abgerundeter türkischer Reis)
3 Zwiebel(n)
3 Tomate(n)
1 Bund Petersilie
½ Dose Tomatenmark
6 Knoblauchzehe(n)
Gewürzmischung für Lammfleisch, türkische (Kuzuet Baharat)
Salz und Pfeffer
2 EL Öl
n. B. Chiliflocken (Pul Biber)
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden
Das Gehackte anbraten. Danach das Tomatenmark dazugeben. Zwiebeln und Knoblauch schälen und pürieren. Beides zum Hack geben. Kräftig durchrühren. Die Gewürze dazugeben und abschmecken. Danach Petersilie, pürierte Tomaten, Salz und Pfeffer (nach Bedarf) hinzufügen.

Am Ende den rohen Reis in den Topf geben. Abkühlen lassen.

Wenn die Mischung abgekühlt ist, jeweils eine kleine Menge in die Mitte eines Weinblattes legen. Nun zuerst die Seiten der Weinblätter einschlagen und dann mit „Gefühl“ einrollen. Die Blätter dürfen nicht zu fest, jedoch auch nicht zu locker gerollte werden.

Die Weinblätter werden spiralförmig in den mehreren Lagen in den Topf geschichtet. Danach wird Wasser eingefüllt, bis die Blätter bedeckt sind. Auf die Blätter wird nun ein Teller zum Beschweren gelegt. Die Blätter werden auf niedrigster Stufe ca. 2 Std. gekocht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.