Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2012
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 481 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Quark (Topfen)
Ei(er)
4 EL Grieß
6 EL Brösel
250 g Schinken, gehackt
 viel Kräuter, gehackt (z. B. 8-Kräutermischung, TK)
  Salz
 n. B. Öl zum Ausbacken
 evtl. Brösel zum Wälzen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten mit dem Löffel gut verrühren. Etwas anziehen lassen.

Aus der Masse Laibchen formen und in Öl dunkel-goldgelb ausbacken. Wer die Laibchen knackiger mag, kann sie vorher noch in Bröseln wälzen.

Dazu schmeckt frischer grüner Salat. Kinder nehmen auch gerne Ketchup.