Sommer
Vegetarisch
Frühling
Dessert
Kinder
Frucht
Camping
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Mein Erdbeerquark

bei heißem Wetter auch ein süßes Hauptgericht

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.09.2012 206 kcal



Zutaten

für
1 kg Erdbeeren
n. B. Zucker
250 g Quark
1 Becher Joghurt, griechischer
100 g Sahne, halb steif geschlagen

Nährwerte pro Portion

kcal
206
Eiweiß
12,09 g
Fett
8,22 g
Kohlenhydr.
18,61 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Erdbeeren waschen und putzen. 750 g davon je nach Größe halbieren oder vierteln, in eine Schüssel geben und nach Belieben zuckern. 250 g der Erdbeeren pürieren und beiseite stellen

Für die Creme halbfest geschlagene Sahne, Joghurt und Quark verrühren, wieder nach Belieben zuckern und dann mit den pürierten Erdbeeren mischen. Zum Schluss die Erdbeercreme über die vorbereiteten Erdbeeren geben.

E ist schwierig die Zuckermenge genau anzugeben, da jeder es anders süß mag, deshalb probiert aus, wie es Euch am besten schmeckt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jasmin_labuch

Ich mache es immer wieder gerne auch mit anderen roten Früchten, danke für dieses simple Rezept!💕

07.04.2020 09:37
Antworten
Barolinchen

Hallo reise-tiger, schön, dass Dir mein Erdbeerquark gefällt, er ist wirklich schnell zusammengerührt und genauso schnell weggefuttert.;-) Danke für die vielen Sternchen, Deine nette Rückmeldung und das schöne Bild! LG Silvia

30.07.2015 19:40
Antworten
reise-tiger

Diesen leckeren Erdbeerquark gab es heute bei uns. Schnell, einfache und unkomplizierte Zubereitung. lg reise-tiger

25.06.2015 21:19
Antworten
Barolinchen

Hallo Gabi, vielen Dank für Deinen netten Kommentar, die Sternchen und das angekündigte Foto! LG Silvia

20.05.2013 11:09
Antworten
gs_pe

Ich habe mit diesem Rezept unseren Brunch vervollkommnet. Vilen Dank. Ein Foto folgt LG Gabi

19.05.2013 09:36
Antworten
Barolinchen

Hallo Goerti, ich habe mich sehr über Deine tollen Bilder gefreut. Vielen Dank dafür! LG Silvia

28.05.2013 20:30
Antworten
Barolinchen

Hallo Goerti, vielen Dank für Deine nette Rückmeldung und die vielen Sternchen! LG Silvia

03.04.2013 00:40
Antworten
Goerti

Hallo, den Erdbeerquark hatten wir heute zum Nachtisch und die Kinder waren begeistert. Der Quark ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sehr gut. Den wird es noch öfter geben. Grüße Goerti

01.04.2013 23:47
Antworten