Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2004
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 1.191 (2)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2002
19 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
3 EL Öl
400 g Rinderhackfleisch
1 Msp. Kreuzkümmel
1 Msp. Cayennepfeffer
1 kleine Zwiebel(n), rote
Kirschtomate(n)
200 g Gouda, mittelalt
1 Kopf Bataviasalat
175 g Tortillachips
8 EL Salsa (mexikanische Soße, Fertigprodukt)
Limette(n), den Saft
2 EL Olivenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 690 kcal

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

In einer Pfanne die Hälfte des Öls erhitzen und das Hackfleisch bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Minuten darin anbraten. Dann in ein Sieb schütten, um das Fett abtropfen zu lassen.

Nun das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch und dem Kreuzkümmel sowie dem Cayennepfeffer darin 5 Minuten dünsten. Das Hackfleisch wieder zugeben und weitere 5 Minuten mitbraten.

Die rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und vierteln, den Käse in schmale Streifen schneiden. Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Auf vier Tellern anrichten und das Hackfleisch draufgeben. Mit Zwiebeln, Tomaten und Käsestreifen garnieren. Die Tortillachips darüber bröckeln und über jede Portion jeweils 2 EL von der Salsa geben. Limettensaft und Olivenöl miteinander verrühren und darüber träufeln.

Das Hackfleisch auf dem Salat angerichtet sieht zudem noch sehr dekorativ aus.