Bewertung
(112) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
112 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2012
gespeichert: 3.287 (8)*
gedruckt: 9.302 (46)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2012
298 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), gewürfelt
1 kg Karotte(n), in Scheiben
Kohlrabi, gewürfelt
2 Liter Gemüsebrühe
1 Becher Sahne
2 Bund Petersilie, glatt gehackt
1 Prise(n) Zucker
4 EL Mehl
  Für die Klößchen:
250 g Hackfleisch, Sorte nach Geschmack
Bratwürste, frisch, fein, ungebrüht, vom Darm befreit
Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 Prise(n) Pfeffer
Ei(er)
3 EL Paniermehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für die Klößchen vermengen und kleine Klößchen daraus formen. Die Klößchen in etwas Öl braten und beiseitestellen.

Das Gemüse und die Brühe in einen Topf geben und garen. Die Sahne mit dem Mehl verrühren und die Suppe damit binden. Die Klößchen und die Petersilie zur Suppe geben und mit Salz und einer Priese Zucker abschmecken.

Tipp:
Wer mag kann noch eine Handvoll Erbsen oder Mais dazugeben.