Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2012
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 408 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
100 g Butter, zimmerwarm
1/2  Vanilleschote(n), das Mark davon oder 1 TL Vanilleextrakt
80 g Zucker
Ei(er)
1 Spritzer Bittermandelaroma
100 g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise(n) Salz
3 EL Naturjoghurt
  Fett für die Form oder Papierförmchen
  Für das Topping:
70 g Naturjoghurt
70 g Puderzucker
70 g Butter, zimmerwarm
1 Prise(n) Salz
1/2  Vanilleschote(n), das Mark davon oder 1 TL Vanilleextrakt
100 g Haselnüsse, gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Cupcakes die Butter mit dem Vanillemark und dem Zucker in einer Schüssel 3 Minuten schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben und je 1 weitere Minute rühren. Das Bittermandelöl unterrühren und die Schüssel zur Seite stellen.

In einer weiteren Schüssel das Mehl mit Backpulver, Natron und Salz gut vermischen. Schnell unter die Teigmasse rühren. Anschließend den Naturjoghurt unter den Teig heben.

Eine Minimuffinform einfetten oder mit 24 Förmchen auslegen. Den Teig gleichmäßig in die Förmchen geben und die Cupcakes bei 175°C im Ofen 15 - 20 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Für das Topping die Butter mit dem Puderzucker in einer Schüssel 3 Minuten schaumig schlagen. Salz und Vanille hinzugeben und nochmals 2 Minuten schlagen. Zuletzt den Joghurt und die Haselnüsse unterheben. Das Topping kühlstellen und vor dem Servieren auf die vollständig ausgekühlten Cupcakes geben.