Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2012
gespeichert: 26 (1)*
gedruckt: 342 (26)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.12.2011
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Erdbeeren
60 g Zucker
75 g Zucker
Eigelb
50 g Mehl
50 g Speisestärke
1/8 Liter saure Sahne
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
Eiweiß
  Butter für die Form
1 EL Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Erdbeeren waschen und abtropfen lassen, danach entstielen und mit 60 g Zucker bestreuen. Zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Falls die Erdbeeren einen wirklich guten Geschmack haben und schön süß sind, ist das Einzuckern nicht nötig.

In der Zwischenzeit für den Teig den übrigen Zucker und die Eigelbe schaumig rühren. Mehl und Speisestärke mischen und mit der sauren Sahne unter die Zucker-Eigelb-Masse ziehen. Der Teig muss dick fließend sein. Salz und Vanillezucker zufügen. Die Eiweiße steif schlagen und unter den Teig heben.

Die Erdbeeren gut abtropfen lassen und locker unter den Teig heben. Eine feuerfeste Form einfetten und den Teig einfüllen. Alles im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minten bei 200°C backen. Kurz vor dem Servieren mit dem Puderzucker bestäuben.