Gemüse
Vorspeise
kalt
Party
Brotspeise
Fingerfood
Fisch

Rezept speichern  Speichern

Fingerfood Snack mit geräucherten Forellenfilet

Passt hervorragend auf jedes Büffet

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
bei 24 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.09.2012 440 kcal



Zutaten

für
4 Forellenfilet(s), geräuchert
8 Scheibe/n Baguette(s)
1 Stange/n Lauch, klein
2 Karotte(n)
1 EL Butter
1 Prise(n) Zucker
Salz und Pfeffer
150 g Kräuterfrischkäse
1 EL Meerrettich (Sahne-), aus dem Glas
Dill
Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 28 Minuten
Lauch waschen, putzen, in feine Ringe schneiden. Karotten schälen und fein raspeln.

Butter in einer Pfanne erhitzen, Lauch und Karotten mit dem Zucker bestreuen und etwa 8 Minuten dünsten. 2 TL Frischkäse unter die Gemüsemischung rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Baguettescheiben mit dem restlichen Frischkäse bestreichen, dann mit der Gemüsemischung belegen. Forellenfilets in Stücke schneiden, darauf legen. Mit Sahnemeerrettich, frischem Dill und Schnittlauch garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Abandibi

Gestern zum 80. Geburtstag für Freunde und Familie zum Sektempfang gerichtet. Alle waren begeistert, ich auch. Habe lauter kleine Baguettescheiben verwendet, die ich vorher ganz leicht getoastet habe. Vielen Dank, die gibt es sicher wieder. 5 Sterne!

18.08.2019 11:03
Antworten
Küchen_Ilona

Vielen Dank für dieses sehr leckere Rezept. Ich habe überall Lob bekommen und die Gäste waren begeistert.

16.12.2017 22:54
Antworten
LenaSu

Fester Bestandteil meines Buffets!!! Sehr beliebt bei meinen Gästen!

25.11.2016 15:42
Antworten
Spunkybell

Sehr gut, wirklich lecker und gut vorzubereiten. Danke für das Rezept.

23.10.2016 16:51
Antworten
schnucki25

tolles Rezept,sehr sehr lecker.....wird es auf jeden Fall wieder mal geben. LG

27.09.2016 06:57
Antworten
Paddingtone

Perfekt. Ich habe die Baguette-Scheiben etwas angeröstet,, Einfach nur gut und wird in meine Rezeptsammlung aufgenommen. 5 Sterne!!!!!

11.08.2014 21:16
Antworten
carle

Hab heute die Häppchen für einen Empfang ausprobiert und sie haben uns sehr gut geschmeckt. Mal was anderes unter dem Fisch als nur ein Salatblatt. LG carle

15.03.2014 19:35
Antworten
MoniRigatoni

Hallo carle, vielen Dank fürs ausprobieren und der sehr guten Bewertung. LG......MoniRigatoni

16.03.2014 10:09
Antworten
vdm

Hab gestern Früh 30 Forellen geräuchert, da meine Verwandschaft gebettelt hat. Abends war noch Tupperparty bei uns da hab ich diesen LECKERBISSEN auf den tisch gebracht! HAMMMMMMMMMMMMER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! DANKE für dieses geniale Gaumenfeuerwerk!

28.11.2013 12:28
Antworten
MoniRigatoni

Hall vdm, vielen Dank für deine tolle Bewertung! Wenn es bei Dir solche Leckereien auf einer Tupperparty gibt, da würde ich auch nicht NEIN sagen und sofort kommen Freue mich riesig das die Schnittchen so gut ankamen LG.....MoniRigatoni

28.11.2013 17:07
Antworten