Bewertung
(22) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2012
gespeichert: 1.785 (3)*
gedruckt: 10.160 (97)*
verschickt: 46 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.09.2011
585 Beiträge (ø0,24/Tag)

Zutaten

Forellenfilet(s), geräuchert
8 Scheibe/n Baguette(s)
1 Stange/n Lauch, klein
Karotte(n)
1 EL Butter
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer
150 g Kräuterfrischkäse
1 EL Meerrettich (Sahne-), aus dem Glas
  Dill
  Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 440 kcal

Lauch waschen, putzen, in feine Ringe schneiden. Karotten schälen und fein raspeln.

Butter in einer Pfanne erhitzen, Lauch und Karotten mit dem Zucker bestreuen und etwa 8 Minuten dünsten. 2 TL Frischkäse unter die Gemüsemischung rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Baguettescheiben mit dem restlichen Frischkäse bestreichen, dann mit der Gemüsemischung belegen. Forellenfilets in Stücke schneiden, darauf legen. Mit Sahnemeerrettich, frischem Dill und Schnittlauch garnieren.