Bewertung
(12) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2004
gespeichert: 295 (1)*
gedruckt: 1.716 (16)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2002
1.320 Beiträge (ø0,22/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch
400 g Nudeln (kurze Makkaroni)
Zwiebel(n)
  Thymian
  Majoran
1 Dose/n Tomatenmark
 g Käse (Gouda)
2 Pck. Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die kurzen Makkaroni (man kann natürlich auch lange Makkaroni in Stückchen brechen) in Salzwasser kochen. Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten. Die gewürfelten Zwiebeln dazu geben und glasig braten. Das Tomatenmark ebenfalls in die Pfanne geben und kurz anschwitzen. Mit reichlich Thymian und Majoran würzen. Abwechselnd Nudeln, Hackfleisch, Käse in eine Auflaufform schichten. Abschließend die Sahne darüber gießen. Im Backofen bei 180° ca. 35 Minuten backen bis der Käse schön gebräunt ist.