Aufstrich
Frucht
Frühstück
Haltbarmachen
Sommer
gekocht
kalorienarm
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Einfacher Fruchtaufstrich mit Stevia

sehr einfacher, gesunder und kalorienarmer Fruchtaufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 18.09.2012



Zutaten

für
500 g Beeren (Waldbeeren), TK oder frisch
n. B. Stevia (Pulver, Kandisin oder flüssig).
½ Beutel Gelatine (Tortengelee), evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Die Waldbeeren in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Ganze dann ein paar Minuten leicht köcheln lassen und vom Herd nehmen. Wer mag, kann die Früchte nun passieren, noch mal auf den Herd stellen und etwas (wirklich nur wenig!) Stevia dazugeben. Am Besten kurz kosten, ob der Fruchtaufstrich noch zu sauer ist, und je nachdem noch Stevia hinzufügen.

Hat man gerne einen flüssigeren Fruchtaufstrich, kann man das Ganze nun in Gläser füllen und auskühlen lassen.

Möchte man lieber festere Marmelade, das Tortengelee dazugeben und noch einmal aufkochen. Danach in Gläser füllen und auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.