Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2012
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 143 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Entenbrust (ca. 350 g)
4 EL Sauce (Teriyaki-Würzsauce)
1 EL Sesam
  Salz und Pfeffer, schwarzer
1 EL Sauce (Asiasauce süß-sauer)
Möhre(n) (ca. 250 g)
Lauchzwiebel(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Entenbrust waschen, trocken tupfen. Mit 3 EL Würzsoße bestreichen, kurz ziehen lassen. Den Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen.

Die Entenbrust evtl. trocken tupfen. In der heißen Pfanne zuerst auf der Hautseite 5 - 8 Minuten, dann auf der Fleischseite 2 - 3 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze 15 - 20 Minuten weiterbraten, dabei öfter wenden.

Asiasoße, 1 EL Würzsoße und den Sesam verrühren. Die Möhren schälen, waschen und grob schneiden. Die Lauchzwiebel putzen, waschen und in Stücke schneiden.

Die Entenbrust aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Die Möhren und Lauchzwiebeln im heißen Bratfett 3 - 5 Minuten anschwitzen. Die Entenbrust aufschneiden. Mit Gemüse und Soße anrichten.

Dazu schmecken Krabbenchips (Kroepoek). Als Getränk empfehle ich trockenen Sherry.