Fleischpflanzerlauflauf


Rezept speichern  Speichern

Variation des Berliner Bulettenauflaufs

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 19.09.2012



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
1 kleines Ei(er)
1 Semmel(n), altbackene
etwas Milch
1 m.-große Zwiebel(n)
1 TL, gestr. Senf, mittelscharfer
etwas Käse, geriebener
etwas Salz und Pfeffer
Kräutersalz
Gewürzmischung, (Vegeta)
etwas Sonnenblumenöl
750 g Pellkartoffel(n), kleine, gekochte
125 g Cocktailtomaten
1 Bund Schnittlauch
150 g Crème fraîche
200 ml Schlagsahne
3 m.-große Ei(er)
Paprikapulver, edelsüß
75 g Käse, (Gouda) geriebener
Fett, für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die altbackene Semmel in etwas Milch einweichen, bis sie sich vollgesaugt hat. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die eingeweichte Semmel ausdrücken und zum Hackfleisch geben. Das Ei aufschlagen und darüber geben. Etwas geriebenen Käse darüber geben. Mit Senf, Salz, Pfeffer, Kräutersalz und Vegeta würzen. Die Masse gut miteinander verrühren.

In einer Pfanne etwas Sonnenblumenöl erhitzen. Mit feuchten Händen aus der Hackfleischmasse 8 Fleischpflanzerl formen. Die Fleischpflanzerl im erhitzten Öl ca. 6-8 Minuten von beiden Seiten anbraten.

Eine große Auflaufform einfetten. Die fertig gegarten Kartoffeln pellen und zusammen mit den gewaschenen Cocktailtomaten, und den Fleischpflanzerln in der Auflaufform verteilen. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen, in Röllchen schneiden und etwas davon zum Garnieren zurücklassen. Die Crème fraîche mit der Sahne und den Eiern verrühren. Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Schnittlauch in der Soße unterrühren. Die Soße über die Masse in der Auflaufform geben. Den Auflauf mit dem geriebenen Gouda bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) bei 180°C ca. 35 Minuten überbacken. Bei Heißluft nur auf 160°C gehen und nicht vorheizen.

Den fertigen Auflauf mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.