Geflügelsalat mit Käse und Mandarinen


Rezept speichern  Speichern

erfrischend fruchtig

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.09.2012 720 kcal



Zutaten

für
600 g Hühnerfleisch, gekochtes
200 g Käse (Gouda), klein gewürfelt
2 kl. Dose/n Mandarine(n), Gesamtabtropfgewicht 350 g
100 ml Sahne
1 TL, gestr. Currypulver
1 Spritzer Zitronensaft
6 EL Saft (Mandarinen-)
250 g Mayonnaise

Nährwerte pro Portion

kcal
720
Eiweiß
28,53 g
Fett
64,64 g
Kohlenhydr.
7,65 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Am besten schmeckt es natürlich, wenn man frische Suppenhühner kocht und verwendet.
Das Fleisch (ohne Fett und Haut) klein schneiden, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Den Käse dazugeben. Sahne, Curry, Zitronensaft, Mandarinensaft und Mayonnaise glatt verrühren und zum Fleisch geben. Alles vermischen. Die Mandarinen gut abtropfen lassen und unterheben. Im Kühlschrank durchziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

caipiri

Ehrlich, ich habe noch nie im Geflügelsalat Käse verarbeitet. Schmeckt aber total lecker. Als Käse habe ich Manchego genommen. Werde ich wirklich so häufiger zubereiten. LG caipiri

29.12.2018 18:34
Antworten
dwagner

Habe heute deinen Salat gemacht, da ich etwas Hühnerfleisch übrig hatte. Ich habe noch ein bisschen Spargel und Champignons dazu gegeben, einfach lecker!!!! Den wird es jetzt öfter geben. Beim nächsten Huhn wird gleich mehr gekocht. LG. dwagner

24.03.2016 18:10
Antworten
Estrella1

Hallo! Habe Reste eines Brathuhns für den Geflügelsalat verwendet. Er hat sehr gut geschmeckt, nur die Menge Mayonnaise war mir etwas zuviel. LG Estrella

12.06.2015 07:25
Antworten
XxSahnetortexX

Habe gerade wieder einen super Geflügelsalat gemacht aus eigenem Huhn, abgekocht 2 Stunden usw... Erfrischend, saftig und lecker. LG Antje

18.09.2013 19:52
Antworten