Fliederblüten-Sirup


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 16.09.2012



Zutaten

für
5 Fliederblütendolden
1 Zitrone(n), unbehandelt
750 g Zucker
1 Liter Wasser
10 g Zitronensäure

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 5 Tage Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Tage 40 Minuten
Die geputzten Fliederblüten von den Stielen abzupfen. Die Zitrone waschen, in Scheiben schneiden und zu den Blüten geben.

Den Zucker in dem Wasser unter Umrühren auflösen und abkühlen lassen. Die Zitronensäure zugeben, wenn das Zuckerwasser noch lauwarm ist. Über die Blüten-Zitronenmischung gießen und etwas umrühren.

5 Tage zugedeckt und kühl ziehen lassen und täglich umrühren. Abseihen und in kleine Fläschchen abfüllen. Im Kühlschrank nur ca. 4 Wochen haltbar.

Je nach Blütenfarbe ist auch der Sirup unterschiedlich gefärbt. Aufkochen und heiß abfüllen verlängert die Haltbarkeit, die Farbe lässt dann allerdings nach.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MaryScones

Sehr, sehr lecker! Ich habe aufgekocht, damit der Sirup länger haltbar ist. Noch ist die lila Farbe unverändert. Danke für das Rezept ❣️

02.05.2020 20:21
Antworten
gelihexle

Danke für das Lob. Gelihexle

01.08.2013 18:45
Antworten
psst77

Sehr guter Sirup! Danke für das Rezept! psst77

01.08.2013 17:00
Antworten