Nudeln mit Petersilienhühnchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnelles Sommergericht

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.09.2012 430 kcal



Zutaten

für
250 g Spaghetti
1 EL Olivenöl
1 Zitrone(n), unbehandelt, die Schale davon
1 TL Ingwer, frisch gehackter
1 TL Zucker
Salz
250 ml Hühnerbrühe
50 g Butter
250 g Hähnchenbrustfilet(s), in Streifen
1 Zwiebel(n), rote, fein gehackt
2 Bund Petersilie, glatte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen, Zitronenschalen hinzugeben und bei geringer Hitze und häufigem Rühren andünsten, Ingwer, Zucker und Salz unterrühren und ca. 2 Min. mitdünsten. Die Hühnerbrühe hinzugeben, aufkochen und kochen, bis sich die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert.

Nudeln zwischenzeitlich kochen.

Die Hälfte der Butter in einer Pfanne zerlassen, Hähnchenfleisch und Zwiebeln hinzugeben und leicht bräunlich anbraten. Die Zitronen-Ingwer-Mischung unterrühren und die Petersilienblätter zugeben und kurz mitgaren. Fertige Nudeln mit der restlichen Butter vermischen und die Sauce zugeben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ElGuesto

Tolle Kombination aus Sachen, die ich liebe: Huhn, Spaghetti und Petersilie

10.03.2017 08:18
Antworten