Obststrudel

Obststrudel

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

veganer, Strudel mit Obst und Mandel-Nougat Füllung

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.09.2012



Zutaten

für
190 g Mehl
75 ml Wasser
6 EL Öl
75 g Margarine
2 Stück(e) Obst, nach Belieben, z. B. 2 kleine Birnen
etwas Nougat, schnittfest
100 g Mandelsplitter, alternativ gehackte Nüsse oder Haferflocken
evtl. Zimtpulver
evtl. Sojamilch (Sojadrink)

Für die Dekoration: (optional)

n. B. Haferflocken
n. B. Nüsse, oder Mandeln
1 TL Nougat - Creme, oder Agavendicksaft
n. B. Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Mehl, Wasser, Öl und Margarine mit einer Prise Salz zu einem Teig kneten, 10 Minuten ruhen lassen.

Obst in kleine Würfel schneiden, Nougat und Mandelsplitter untermengen, ggf. einen sehr kleinen Schuss Sojadrink hinzugeben, falls Zimt verwendet wird, lässt sich dieses besser vermischen. Nach Belieben Zucker hinzufügen, bei z. B. reifen Bananen halte ich das jedoch für überflüssig. Teig dünn auf Backpapier ausrollen, Füllung darauf verteilen. Teig mithilfe des Backpapiers einrollen.

Evtl. 1-2 EL Haferflocken, andere Nüsse oder mehr Mandeln mit 1 TL Nougatcreme oder Agavendicksaft vermengen und auf dem Strudel eine feine Linie zur Deko ziehen. Ca. 25 Minuten bei etwa 180 Grad Umluft backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.