Nudelauflauf Florentin

Nudelauflauf Florentin

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 13.09.2012



Zutaten

für
150 g Penne, (Mini-)
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
350 g Blattspinat, TK
250 g Hackfleisch, halb und halb
½ Becher Frischkäse
150 ml Sahne
1 Ei(er)
Margarine, oder Öl
Salz und Pfeffer
100 g Käse (Gouda), gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel abziehen und würfeln, die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Margarine in einem Topf erhitzen, das Gehackte hineingeben und mit einer Gabel zerkrümeln. Wenn das Fleisch Farbe angenommen hat, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben. Nun den Blattspinat zufügen und bei mittlerer Hitze auftauen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die Masse mit Salz und Pfeffer pikant würzen und den Frischkäse unterrühren. Nochmals abschmecken.

Die gekochten und abgetropften Nudeln in eine Auflaufform füllen und die Spinat- Hackfleischmischung unterheben. Das Ei verquirlen und mit der Sahne verrühren, dann den geriebenen Gouda unterrühren. evtl. etwas salzen und pfeffern. Diese Flüssigkeit über die Zutaten gießen.
Die Form in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen schieben und ca. 30 Min backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.