Einfaches Orangen-Kürbis-Chutney


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

sehr lecker zu Brathähnchen oder auch Käse

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 13.09.2012



Zutaten

für
2 kg Kürbisfleisch, entkernt und gewürfelt, z.B. Hokkaido
½ Liter Apfelessig
1 kg Zucker
8 EL Zitronensaft
1 EL Gewürznelke(n)
½ Liter Orangensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zuerst den Kürbis vorbereiten. Hierzu den gesäuberten Hokkaido mit Schale halbieren, die Kerne entfernen und das Fleisch in mundgerechte, etwa gleich große Stücke schneiden. Aus dem Apfelessig, Zucker, Zitronensaft und den Nelken einen Sud herstellen. Die Kürbiswürfel darin glasig kochen und portionsweise in vorbereitete, sterilisierte Schraubgläser füllen. Danach den Orangensaft zu dem Sud geben und nochmals aufkochen. Kurz etwas abkühlen lassen und über den Kürbis geben, so dass die Kürbisstücke gut bedeckt sind. Die Gläser sofort verschießen.

Eignet sich hervorragend als selbst gemachtes Geschenk oder zu Halloween.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.