Festlich
Fisch
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Salat
Vorspeise
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tian von Lachs und Avocado

Leicht gebeizter roher Lachs mit Tomaten-Basilikumdressing

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 13.09.2012



Zutaten

für
400 g Lachsfilet(s), ohne Haut
100 g Räucherlachs
1 Zehe/n Knoblauch, sehr fein gehackt
3 Schalotte(n), sehr fein gehackt
1 ½ EL Zitronensaft
½ TL Meersalz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 Msp. Cayennepfeffer
Worcestersauce
2 Avocado(s)
Salat, junge Blätter, gemischt, für die Garnitur

Für das Dressing:

50 ml Olivenöl, extra vergine
1 EL Zitronensaft
2 Tomate(n), geschält, entkernt, in feinen Wuerfeln
½ TL Meersalz, grob
8 Blätter Basilikum, in sehr feine Streifen geschnitten
Pfeffer, schwarz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 45 Min.
Lachsfilet und Räucherlachs erst in dünne Scheiben schneiden, dann in Streifchen von ca. 5 mm Länge. In einer Schüssel mit dem Knoblauch, den Schalotten, einem Esslöffel Zitronensaft, Pfeffer, Cayennepfeffer, Salz und Worcestersauce mischen.

Die Avocados halbieren, den Stein entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit dem restlichen Zitronensaft und etwas Salz mischen.

Auf jeden der Teller einen Servierring von 9 cm Durchmesser setzen. Die Hälfte des Lachstatars in die Ringe verteilen. Das Tatar nicht anpressen. Die Avocadoscheiben auf dem Tatar verteilen, dann den Rest des Tatars einfüllen. Vorsichtig die Ringe entfernen.

Die Zutaten für das Dressing gut mischen.
Um die Tians die jungen Salatblätter arrangieren, dazwischen die Tomatenwürfelchen und die Basilikumstreifchen. Mit dem Dressing garnieren.

Das Rezept à la Minute zubereiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.