Backen
Beilage
Brot oder Brötchen
einfach
Party
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelle Focaccia mit Schinken

im Handumdrehen gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 3.89
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.09.2012



Zutaten

für
1 Paket Pizzateig, aus dem Kühlregal , 400 g
4 EL Olivenöl
1 TL Oregano, getrocknet
5 Scheibe/n Parmaschinken, oder Serano
Meersalz, grob

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 22 Minuten
Pizzateig ausrollen, Teig halbieren. Eine Teighälfte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit 2 El Olivenöl beträufeln. Mit 1/2 TL Oregano bestreuen und mit dem Schinken belegen. Die zweite Teighälfte darauf legen, die Ränder gut andrücken. Die Oberfläche mit 2 EL Olivenöl beträufeln, mit 1/2 TL Oregano und etwas grobem Meersalz bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad auf der mittleren Schiene 12-14 Min. goldbraun backen. Umluft nicht empfehlenswert.

Die fertige Focaccia in Streifen schneiden und servieren.

Ich mache diese schnelle Focaccia, wenn ich einen italienischen Salat serviere oder als Snack für zwischendurch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

NordenOs

Prima Idee, schnell und unkompliziert. Habe noch zusätzlich Mozarella und etwas Olivenöl oben drauf gegeben.

04.04.2019 16:21
Antworten
MoniRigatoni

Hallo Simone, diese Variante einer "Focaccia" habe ich mal vor Jahren aus Zeitgründen, mir schnell aus den Hemdsärmeln geschüttelt.Seitdem mach ich sie mal ab und zu, besonders wenn es schnell gehen muss. Freut mich das ich für dieses einfache Rezept begeistern konnte und dein Bild sieht auch mega - appetitlich aus LG Monika

18.08.2017 01:47
Antworten
badegast1

Hallo Monika, das Rezept ist toll!! Ich habe es gestern Abend für uns mit gekochtem Schinken und Gouda gemacht. Das wird es ab jetzt öfters mal geben, und das nächste Mal mache ich den Teig selbst ;-) LG Simone

16.08.2017 09:47
Antworten
Josi2201

Hallo MoniRigatoni , haben gestern dein Rezept ausprobiert und meine Mann und ich sind begeistert. Das wird ex jetzt öfters geben zum Salat. Tipp von mir : auf den Schinken noch Parmesan geben ( lecker) oder mit Salami. Habe den Pizza - Teig geteilt. Also von mir bekommst du 5*****

19.08.2016 16:55
Antworten
chey2000

Hallo, habe das Rezept letztes WE ausprobiert und meine ganze Familie war begeistert. Die gibt es jetzt öfters so für zwischendurch.

12.11.2013 12:47
Antworten
MoniRigatoni

Hallooooooooooooo! Mein treuester Fan hat also meine Focaccia ausprobiert - SUPER ! Probier mal die Focaccia mit Schinken und Käse zu füllen, schmeckt auch sehr gut. Vielen Dank für die wieder einmal gute Bewertung. LG...........Monika

06.11.2012 20:31
Antworten
milka59

Hallo:-) So langsam schäme ich mich schon...*lach*Wir hatten vor ein paar Tagen schon diese köstliche Focaccia.Sehr schnell hergestellt und einfach traumhaft lecker zum Salat.Ich hatte nur zu viel Meersalz drauf,aber dies war ja meine Schuld.Mein Mann hatte extra noch das teure Meersalz gekauft:-) Ich werde demnächst mal die Focaccia mit Käse statt mit Meersalz bestreuen.Thx für so ein klasse Rezept. Liebe Grüße Milka

06.11.2012 19:38
Antworten