Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.09.2012
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 334 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2011
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Kiwi(s)
2 EL Puderzucker
1 EL Zitronensaft
4 Blatt Gelatine
400 g Magerquark
100 g Zucker
100 ml Orangensaft
100 g Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kiwis schälen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Mit Puderzucker und Zitronensaft marinieren.

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Den Quark mit Zucker und Orangensaft verrühren. Gelatine leicht ausdrücken, bei milder Hitze im Wasserbad auflösen. 1 EL Quarkmasse unter die Gelatine rühren. Diese unter den übrigen Quark mischen.
Sahne steif schlagen, unterziehen und eine halbe Stunde kalt stellen.

Von der Quarkmasse Nocken abstechen und mit Kiwis und nach Belieben etwas Puderzucker oder Kakaopulver anrichten.