Chinesischer Nudelsalat mit Kochschinken

Chinesischer Nudelsalat mit Kochschinken

Rezept speichern  Speichern

superschnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 12.09.2012



Zutaten

für
250 g Nudeln, (Mie-Nudeln)
4 Lauchzwiebel(n), das Grün in Ringe geschnitten
200 g Kochschinken
100 g Möhre(n), roh oder blanchiert
½ Dose Mais, oder TK-Mais oder Erbsen
6 EL Öl
6 EL Sojasauce
3 EL Essig
2 EL Zitronensaft
1 EL Zucker
1 EL Gewürzmischung, (Chinagewürz)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Mie-Nudeln nach Anweisung kochen, das Grün der Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden, Möhren in Julienne schneiden - wer mag, kann sie auch blanchieren. Das Gleiche ggf. mit TK-Mais bzw. TK-Erbsen. Den Schinken in Streifen schneiden, alle anderen Zutaten zugeben und gut vermischen, mit Salz und Pfeffer und Chinagewürz abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.