Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.09.2012
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 273 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Backmischung, (Schokoladenkuchen) plus Zutaten lt. Packung
250 g Doppelrahmfrischkäse
125 g Butter
3 EL Grieß, (Weizengrieß)
100 g Zucker
Eigelb
4 EL Aprikosenkonfitüre
3 EL Wasser
1 Pck. Kuchenglasur, (Schokoguss - meist in der Backmischung enthalten)
 evtl. Gummibärchen, optional

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schokoladenkuchenteig laut Packung anrühren und die Hälfte in die Kuchenform füllen (ich nehme einen Kranz mit 26 cm Durchmesser). Frischkäse, Butter, Zucker, Eigelb und Grieß glatt rühren und in die Form auf den Schokoladenteig geben. Restlichen Schokoteig esslöffelweise auf dem Teig verteilen und mit einem Löffelstiel den Teig marmorieren. Auf der 2. Schiene von unten ca. 40 Minuten bei 175 Grad backen (Gas Stufe 2).

Und jetzt die Kür:
Den Kuchen noch warm aprikotieren. Dafür die Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb in einen Topf streichen und mit dem Wasser verrühren. Einmal aufkochen lassen und dann den Kuchen damit bestreichen. Gut auskühlen lassen und dann den aufgelösten Schokoguss draufgeben.

Zur Verzierung sind bei uns Gummibärchen am beliebtesten.