Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.09.2012
gespeichert: 36 (1)*
gedruckt: 498 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2003
15.288 Beiträge (ø2,72/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Rumpsteak(s), oder Rinderhüfte
1 m.-großer Zucchini
6 große Champignons
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zucchini halbieren, Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Champignons putzen und halbieren. Zucchiniwürfel mit etwas Salz bestreuen und ca. 10 Min. beiseite stellen, dann mit einem Küchentuch trocken tupfen und einölen. Champignons ebenfalls mit Öl gut einpinseln. Nun alles abwechselnd auf Metall- oder gut gewässerte Holzspieße stecken. Mit Pfeffer und Salz würzen.
Grill vorbereiten und die Spieße kurz von allen Seiten direkt grillen. Nun die Spieße neben die Glut legen und mit geschlossenem Deckel ca. 7 Min. nachziehen lassen.