Zwiebel-Möhren


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.09.2012



Zutaten

für
4 Möhre(n)
2 Zwiebel(n), nach Wahl
3 Prise(n) Salz
½ TL Zucker
100 ml Orangensaft
Kräuter, optional
Paprikapulver, optional
Margarine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Möhren müssen zunächst geschält und gewaschen werden und anschließend jeweils in 2-4 Stücke zerteilt werden (je nach Größe der Möhren). Anschließend werden die Zwiebeln in kleine Stücke geschnitten (für eine bessere Optik empfiehlt es sich, eine rote und eine weiße Zwiebel zu nehmen).

Währenddessen sollte schon einmal eine Pfanne mit Margarine vorgeheizt werden. Die Möhren werden nun mit den Zwiebeln in die Pfanne getan und mit Salz, Zucker und wahlweise mit Kräutern oder Paprikapulver gewürzt. Dünsten lassen, bis die Möhren gar sind, dann werden diese mit ein wenig Orangensaft abgeschreckt, um ihnen einen fruchtig-exotischen Geschmack zu verpassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

opmutti

Hallo AnneKrause, hab deine Möhren heute nachgekocht. allerdings ohne Orangensaft nur mit einem Spritzer Zitronensaft. Für mich hab ich die Paprikavariante gewählt. Danke für die Idee

16.04.2015 10:39
Antworten