Oreo-Kokos-Traumtorte

Oreo-Kokos-Traumtorte

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 11.09.2012



Zutaten

für
1 Pck. Backmischung, (Schokoladen-Wolke)*
1 Becher Sahne
3 m.-große Ei(er)
3 Pck. Keks(e), (Oreo-)

Für den Belag:

2 Pck. Cremepulver, (Cocos-Sahne-Likör-Mousse)
350 ml Milch
n. B. Keks(e), (Oreo-)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Backmischung nach Packungsanleitung zubereiten (*hier werden weitere Zutaten je nach gewählter Sorte nötig). 3 kleine Oreo-Packungen grob zerbröseln und unter den Teig heben.
In eine Springform füllen und nach Packungsvorgabe backen.
Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, zweimal durchschneiden.

Die Mousse nach Packungsanleitung fertigen (ich nehme für beide Packungen 350 ml Milch, damit die Mousse schön fest wird).
Auf den untersten Boden ein wenig Mousse streichen. Oreos zerbröseln und auf die Mousse geben. Dasselbe mit dem anderen Boden machen. Alles zusammensetzen. Den kompletten Kuchen mit der restlichen Mousse umhüllen. Mit Oreos nach individueller Vorstellung verzieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.