Bewertung
(10) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2012
gespeichert: 132 (2)*
gedruckt: 1.596 (8)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.11.2003
96 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

150 g Butter, oder Margarine, weich
50 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
250 g Mehl
1 TL Backpulver
125 g Schmand, oder saure Sahne
125 ml Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker und Salz schaumig rühren, die Eier einzeln unterrühren.
Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit Schmand und Milch dazurühren. Die Konsistenz des Teigs sollte so sein, dass der Teig dickflüssig vom Löffel fällt. Je nach Größe der Eier benötigt man etwas mehr oder weniger Milch, als oben angegeben.

Im Waffeleisen bei mittlerer Hitze backen, bis die Waffeln schön gebräunt sind.

Die Menge ergibt ca. 10 Waffeln, aber es kommt dabei ja immer auf das Waffeleisen an.

Mit Puderzucker, Sahne und/oder Kirschen einfach lecker.