Schnelles Bremer-Kaffeebrot


Rezept speichern  Speichern

Variante

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 07.09.2012



Zutaten

für
24 Zwieback
60 g Butter
120 g Zucker
1 TL Zimtpulver
evtl. Kokosraspel
evtl. Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Zwieback mit der Butter bestreichen und mit Zimt sowie Zucker bestreuen. 10 Minuten im Ofen verschmelzen lassen.

Das Brot ist eine schnelle Alternative zu "richtigem" Kaffeebrot und eignet sich sowohl für spontanen Besuch oder als Mitbringsel. Es ist gut verpackt 3 Monate haltbar.

Lecker sind auch Varianten mit Kokosflocken und/oder Kakaopulver.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Ich habs mal bei 170 Grad Ober/Unterhitze mit 8 Minuten versucht, aber das war auch schon einen Tick zuviel. Ich denke, 160 Grad wären richtig. Lecker ist es auf jeden Fall. Für meine beiden Zwiebackstücke brauchte ich schon mehr als 1 TL Zimtzucker. Gruß movostu

08.07.2019 18:15
Antworten
schnuffelito

Es ist zwar nicht ganz das, was ich aus Varel als Kaffeebrot kenne - aber eine schnelle und wohlschmeckende Variante. Bei Umluft ist die 180°-Einstellung meiner Ansicht nach zu hoch, 160° finde ich ausreichend. Und: mit 1 TL Zimzucker komme ich keinesfalls hin! Habe jetzt gerade im Mikrowellen-Heißluft 3 Bleche gemacht, 2 davon gehen als Mitbringsel am Samstag weg - gute Idee!

14.08.2014 15:13
Antworten
tonysnanny

Super Idee, habe anstatt Butter und dem Zucker/Zimtgemisch den Zwieback mit Zitronenguss bestrichen. Super schnell und super lecker. Fast wir richtige Kaffee-Streifen... Sehr empfehlenswert!!

03.04.2014 17:53
Antworten