Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2012
gespeichert: 178 (2)*
gedruckt: 2.578 (19)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2006
11 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Tomaten, passierte, mit Basilikum
 n. B. Gorgonzola
1 Pck. Blattspinat, TK
1 Pck. Blattspinat mit Gorgonzola, TK, optional
  Tomatenmark
 n. B. Käse (z. B. Mozzarella, Emmentaler, Gouda), geriebener
1 Pck. Gnocchi
  Salz oder Kräutersalz
  Pfeffer
  Basilikum
  Kräuter, italienische, TK
  Olivenöl, für die Form
 n. B. Wasser
  Knoblauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die passierten Tomaten in einen kleinen Topf geben, etwas Tomatenmark hinzufügen. Mit Wasser auffüllen, bis eine sämige Soße entsteht. Nach Geschmack würzen, z. B. mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Basilikum, italienischen Kräuter etc.

Den Blattspinat nach Anleitung aufwärmen und den Gorgonzola darin schmelzen lassen (es gibt in der TK auch ein Kombinationsprodukt Blattspinat mit Gorgonzola). Gnocchi nach Anleitung kochen. Auflaufform mit etwas Olivenöl auspinseln und etwas salzen.

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Dann erst die Gnocchi in die Form geben, dann die Tomatensoße drüber gießen und zum Schluss den Blattspinat verteilen. Mit Käse bestreuen und für 10 - 15 Min. in den heißen Ofen geben, bis der Käse schön braun ist.