3 Tage-Torte


Rezept speichern  Speichern

braucht 3 Tage zum Durchziehen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 07.09.2012 8371 kcal



Zutaten

für
250 g Butter
325 g Zucker
2 EL Zucker
4 Ei(er)
325 g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
2 EL Milch
600 g Schlagsahne
2 Pck. Vanillezucker
400 g Schmand, oder Creme fraiche
250 g Himbeeren
1 Pck. Tortenguss, rot
Mehl, für die Form
Fett, für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
8371
Eiweiß
100,99 g
Fett
574,88 g
Kohlenhydr.
699,18 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 3 Tage 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Tage 2 Stunden
Butter und 200 g Zucker mit dem Mixer cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. 1/3 des Teigs in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 150 °C Umluft ( E-Herd 175 °C )ca. 15 Min. backen (Stäbchenprobe!).
Boden aus dem Ofen nehmen, mit einem Messer vom Formrand lösen und etwas abkühlen lassen. Boden aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Form säubern.

Unter den übrigen Teig den Kakao und die Milch rühren. Die Form nochmal fetten und mit Mehl bestäuben, dann den Teig in die Form geben und glatt streichen. Bei gleicher Temperatur ca. 25 Min. backen (Stäbchenprobe!). Boden aus dem Ofen nehmen, vom Rand lösen und auskühlen lassen.

Sahne steif schlagen, dabei 125 g Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Schmand zum Schluss unterrühren.
Den Schokoboden waagerecht durchschneiden und vom Formboden lösen. Um den Schokoboden einen Tortenring legen. 1/3 der Creme auf dem Boden verteilen, dann den hellen Boden darauf setzen. 1/3 der Creme auf den hellen Boden streichen, mit dem zweiten Schokoboden abdecken. Übrige Creme auf den Deckel streichen.

Die Torte zugedeckt ca. 3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren der Torte die Himbeeren verlesen. Torte aus dem Tortenring lösen und dicht mit Himbeeren belegen. Tortenguss, 250 ml kaltes Wasser und 2 EL Zucker in einem Topf verrühren und unter Rühren erhitzen und aufkochen lassen. Guss auf den Himbeeren verteilen, am besten von der Mitte aus arbeiten. Torte nochmals 30 Min. kalt stellen, bis der Guss fest ist.

Wenn die Torte 3 Tage im Kühlschrank durchgezogen ist, wird die Creme schnittfest und der Teig schön saftig.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schnuffi779

Die Torte schmeckt auch am 2. Tag schon hervorragend. Damit die Böden nicht zu dünn werden, mache ich für den Teig die 1 1/2 fache Menge !!! Statt der Himbeeren nehme ich 1 Becher Dr. Oetker Grütze und koche diese mit Agar Agar auf. Vielen lieben Dank für das super wandelbare Rezept. Perfekt zum Vorbereiten.

30.04.2019 13:03
Antworten