Amaretto-Kirsch-Torte

Amaretto-Kirsch-Torte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 07.09.2012



Zutaten

für
3 Ei(er)
2 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
4 EL Amaretto
100 g Mehl
1 TL, gehäuft Backpulver
50 g Mandel(n), ohne Haut, gemahlen
500 g Kirsche(n), oder 1 Glas Kirschen, , gut abgetropft
150 ml Wasser, oder Kirschsaft
2 EL Konfitüre (Kirsch-)
10 Blatt Gelatine
750 g Joghurt
600 g Schlagsahne
75 g Mandelblättchen
50 g Keks(e) (Amarettini)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 5 Minuten
Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb und Likör nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und mit den Mandeln unterheben. Die Masse in einer Springform ( mit Backpapier ausgelegt) glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei Umluft 175 °C (E-Herd 200 °C) 15-20 Min. backen. Auskühlen lassen.

Kirschen waschen,entstielen und entsteinen. Kirschen, 150 ml Wasser oder Saft und 25 g Zucker zugedeckt aufkochen. Bei schwacher Hitze 5-8 Min. köcheln. Kirschen abtropfen und abkühlen lassen. Kirschen mit Konfitüre mischen.

Boden aus der Form lösen, Papier abziehen und um den Boden einen Tortenring legen.
Gelatine einweichen. Joghurt, 100 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen. Mit 5 EL Creme verrühren, dann in die übrige Creme rühren. Kalt stellen.
g Sahne steif schlagen und unter die gelierende Creme heben. Creme auf den Boden geben. Kirschen darauf verteilen und 3-4 Stunden kalt stellen.

Mandelblättchen goldbraun rösten, auskühlen lassen. Amarettini zerbröseln.

Torte aus dem Ring lösen. Die restliche Sahne steif schlagen und den Rand der Torte damit einstreichen. Mandelblättchen an den Rand streuen. Amarettini darüber streuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.