Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2012
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 395 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.02.2012
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
75 g Schokolade, zartbitter
75 g Cashewnüsse oder Haselnüsse oder Mandeln
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
125 g Magerquark
100 ml Milch
6 EL Öl
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Kondensmilch
  Mehl für die Arbeitsfläche
 evtl. Kuvertüre zum Verzieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in einer großen Schüssel mit dem Backpulver mischen. Quark, Milch, Öl, Zucker und Vanillezucker zufügen und alles ordentlich durchkneten (Knethaken). Die Schokolade und die Cashewnüsse sehr fein hacken. Zuletzt diese beiden Zutaten unterkneten.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer möglichst runden Platte (ca. 50 cm Durchmesser) ausrollen. Nun die Platte in 12 Stücke schneiden (wie eine Torte). Jedes Teigstück von der breiten zur spitzen Seite aufrollen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit etwas Kondensmilch bestreichen. Etwa 30 - 35 Minuten bei 180°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 160°C) backen.

Wer mag, kann die Hörnchen anschließend noch mit geschmolzener Kuvertüre verzieren. Möglichst frisch verzehren.