Rhabarber-Erdbeer-Konfitüre mit Amaretto


Rezept speichern  Speichern

eine fruchtig-frische Marmelade mit Extra-Kick

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.09.2012



Zutaten

für
600 g Rhabarber, vorzugweise mit roter Haut
400 g Erdbeeren
1 Zitrone(n) (Bio), den Abrieb und Saft davon
1 kg Gelierzucker (1:1)
4 cl Amaretto

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 25 Minuten
Den Rhabarber waschen, wenn nötig die Fäden ziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Erdbeeren waschen, entstielen und in Stücke schneiden.

Rhabarber, Erdbeeren, Saft und geriebene Schale einer Zitrone und Gelierzucker in einem großen Topf mischen und zugedeckt mind. 3 Stunden ziehen lassen. Die Mischung unter Rühren aufkochen und 5 Min. leicht köcheln lassen, bis sie anfängt zu gelieren (Gelierprobe). 4 cl Amaretto zugeben und unterrühren.

Sehr heiß in saubere Marmeladengläser geben und sofort den Deckel aufschrauben. Die Gläser mit einem Handtuch abdecken und langsam abkühlen lassen, dann sind sie gut dicht und halten lange.

Ich verwende Gelierzucker 1:1, da der Rhabarber viel Säure einbringt. Die Konfitüre ist trotzdem nicht zu süß. Außerdem enthält Gelierzucker 1:1 keine Konservierungsstoffe, im Gegensatz zu Gelierzucker 2:1 oder 3:1.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

löwewip

Hallo, die Kombination ERDBEEREN-RHABARBER wird Jahr für Jahr beim Konfitüren-Kochen wahrgenommen, so auch heute. Und nie schmeckt ein Brötchen besser als heute, wenn die neue Konfitüre auch gleich verkostet wird. - Einfach traumhaft lecker !!! LG von löwewip

08.06.2020 17:46
Antworten
JuanaLaLoca

Hallo Sterneköchin, danke für das schöne Foto! LG Juana

07.05.2018 10:12
Antworten
Sterneköchin2011

Hallo, mit dem ersten Rhabarber aus dem Garten und TK-Erdbeeren wurde diese Marmelade von mir gekocht. Die Kombi Rhabarber und Erdbeere ist einfach perfekt. Ich nehme jedoch schon seit Jahren den Gelierzucker 2:1. LG von Sterneköchin2011

06.05.2018 19:36
Antworten
JuanaLaLoca

Hallo löwewip, Danke für das schöne Rezeptfoto. LG Juana

14.06.2016 07:23
Antworten
JuanaLaLoca

Hallo löwewip, schön dass dir die Marmelade schmeckt. Und jetzt ist natürlich genau die richtige Zeit für Erdbeeren und Rhabarber. LG Juana

11.06.2016 09:46
Antworten
löwewip

Hallo JuanaLaLoca, super Idee, deine Kombination! Ich hatte leider nur gleich viel Rhabarber wie Erdbeeren, aber schließlich schmeckte die Konfitüre super mit dem feinen Zitronen-Hintergrund, und die Zugabe von Amaretto ist der Tupfen auf dem " i ". Bezüglich Gelierzucker-Wahl kann ich deine Entscheidung voll befürworten !!! Herzlichen Dank und LG löwewip

11.06.2016 09:28
Antworten