Süßer Blatz


Rezept speichern  Speichern

Stevia als Zuckerersatz

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.09.2012



Zutaten

für
500 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
1 Prise(n) Salz
350 ml Milch, lauwarme
100 ml Öl
4 Port. Stevia, (z. B Stevia Gold), mit einem Messlöffel gewogen*
evtl. Rosinen
evtl. Eigelb
evtl. Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Trockene Zutaten vermengen. Milch und Öl hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Wer mag, kann noch Rosinen hinzugeben. Zugedeckt ca. 2 Stunden ruhen lassen. Anschließend nochmals kneten, kurz ruhen lassen und bei 185°C Umluft 30 Min. backen.

Anmerkungen:
Wer keinen veganen Blatz möchte, verquirlt ein Eigelb mit etwas Milch und bestreicht den Blatz damit.
Die angegebene Stevia Menge bezieht sich auf unseren "süßen" Geschmack, wer es nicht so süß mag, nimmt am besten erst einmal die halbe Menge Steviapulver.

*Glatt gestrichene Messlöffel. Mein Messlöffel fasst 0,2 ml.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JuliaA1982

Sehr lecker! Werde ich jetzt öfter backen. Vielen Dank für das tolle Rezept !

14.11.2013 12:03
Antworten