Dinkelkörnerbrot


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 05.09.2012



Zutaten

für
500 g Dinkelmehl, (Dinkelvollkornmehl)
1 Pck. Trockenhefe
1 TL Salz
2 EL Gewürzmischung, (Brotgewürz)
3 EL Sonnenblumenkerne
4 EL Leinsamen
1 EL Honig
500 ml Wasser, warmes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Honig im Wasser auflösen, restliche Zutaten mit dem Knethaken gut verkneten. Den Teig in eine gebutterte Kastenform geben und 3o Minuten ruhen lassen. Bei 180°C- 200°C Heißluft ca. 60 Min. backen

Anmerkung:
Das Brot kommt in den nicht (!) vorgeheizten Backofen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, habe heute nach deinem Rezept zwei kleine Brote gebacken. Mit frischer Hefe und ohne Brotgewürz. Superlecker, eine tolle Kruste ... was für ein köstliches Brot ... bin begeistert. Danke das du dieses schöne Rezept eingestellt hast. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ für dich und liebe Grüße Mooreule

06.09.2019 14:11
Antworten
Fantasy-Sonja

Hallo, möchte auch gerne das Brot backen . Welche Temperatur soll ich bei Ober und Unterhitze wählen und soll ich da das Brot auch in den klaten Ofen schieben. Vielen Dank. LG Fantasy-Sonja

10.06.2016 14:12
Antworten
julisan

Hallo, ich liebe solche einfachen Rezepte. Und dann auch noch so leckere. Gibt es sicher wieder. Danke fürs Rezept! LG julisan

22.02.2015 19:14
Antworten
Killerkakao

Danke für das Bild!

27.01.2015 10:14
Antworten
Killerkakao

Das freut mich das es geschmeckt hat.

12.01.2015 07:09
Antworten
Hobbykochen

Hallo, heute diese tolle und schnell Brot gebacken. habe nur statt Trockenhife eine halben Würfel Frischhefe genommen und kein Brotgewürz weil wir das nicht mögen, ansonsten genau nahc Rezept. Gerne wieder! Bilder sind unterwegs

11.01.2015 20:34
Antworten