Schinkenhörnchen


Rezept speichern  Speichern

Fingerfood, ergibt ca. 24 Stück.

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 05.09.2012



Zutaten

für
4 Pck. Blätterteig
400 g Schinken
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
1 Becher Schmand
1 kleine Zwiebel(n)
1 Ei(er), verquirlt
n. B. Petersilie, glatte
1 Prise(n) Muskat, frisch gerieben
Salz und Pfeffer
etwas Fett

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Fett glasig anschwitzen. Den Schinken ebenfalls klein schneiden, dazugeben und mitbraten. Die Zwiebel und den Schinken abkühlen lassen und anschließend Käse, Schmand und Petersilie dazugeben und vermengen.

Den Blätterteig ausrollen und in Dreiecke schneiden. In die Mitte der Dreiecke etwas von der erkalteten, vermengten Masse geben und zu Hörnchen rollen.

Die Schinkenhörnchen auf ein Bachblech mit Backpapier setzen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 210 - 220°C etwa 15 - 20 min. goldgelb backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.