Bewertung
(98) Ø4,69
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
98 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.07.2004
gespeichert: 4.489 (4)*
gedruckt: 19.508 (22)*
verschickt: 188 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2003
11.892 Beiträge (ø2,12/Tag)

Zutaten

Äpfel
50 g Zucker
250 ml Bier (Hefeweizen)
  Mehl
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier, Zucker und Hefeweizen miteinander vermischen und soviel Mehl hinzugeben bis der Teig zähflüssig wird.
3 Äpfel waschen, schälen und in Ringe schneiden. Apfelringe im Teig wenden und in einer Friteuse oder einer Pfanne mit reichlich Öl braten bis sie goldbraun sind. Abtropfen lassen und mit Zucker und Zimt bestreut servieren. Dazu passt Vanilleeis.
Tipp: Die Apfelküchle lassen sich hervorragend vorbereiten und später in der Mikrowelle aufwärmen.