Grillkartoffeln mit Ajvar-Käse-Schmand Füllung


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 03.09.2012



Zutaten

für
3 Kartoffel(n)
1 EL Ajvar, mild
½ Becher Schmand
½ Beutel Käse, gerieben
Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch
n. B. Kräuter, z.B. Basilikum, italienische Kräuter, o.ä.
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Kartoffel gar kochen, halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen. Dabei darauf achten, dass die Schale nicht reißt.

Die ausgehöhlten Kartoffelreste in eine Schüssel geben und mit Reibekäse, Schmand, Ajvar und den Gewürzen gut vermengen. Damit die Kartoffelhälften füllen und mit Öl beträufeln, kurz ziehen lassen.

Die Kartoffeln etwa 10 Minuten auf den Grill legen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ma3ma

sehr leckere Abwechslung auf dem Grill....

17.08.2021 08:31
Antworten
emmafox

Super lecker! Ich habe einen würzigen Käse genommen und es schmeckte uns echt hervorragend! 5 Sterne!

19.07.2018 16:14
Antworten
miss-suffy

super leckeres Rezept ich habe es zwar im Backofen gemacht, tat dem Geschmack aber nichts, werde ich auf jeden Fall wieder machen, Bild ist unterwegs

30.05.2016 13:36
Antworten
esther1107

Ja, sicher geht das!

30.05.2016 16:23
Antworten
MauseBaer86

Geht das auch im Backofen? 200 Grad zb ?

05.09.2012 17:52
Antworten