Bewertung
(16) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.09.2012
gespeichert: 813 (4)*
gedruckt: 6.558 (64)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.06.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig, backfertig aufgerollt
500 g Hackfleisch, (Rinder-)
  Senf
  Salz
  Paprikapulver
  Pfeffer
300 g Käse, (Gouda), gewürfelt
Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
1 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200 Grad oder 180 Grad Umluft vorheizen.
Das Hackfleisch mit Senf, Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen. Die Paprika und den Gouda würfeln und mit dem Hackfleisch vermischen. Den Blätterteig ausrollen das Hackfleisch darauf verteilen und wieder aufrollen. Den Hackbraten mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einer Gabel auf der Oberseite ein paarmal einstechen. Nun das Öl mit etwas Paprikapulver mischen und den Hackbraten damit bestreichen. Nun für ca. 60 Min. im vorgeheizten Backofen backen.

Den Hackbraten kann man heiß aber auch sehr gut kalt essen.