Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2012
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 279 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.05.2010
2.252 Beiträge (ø0,7/Tag)

Zutaten

Ei(er)
2 EL Paprikamark
250 g Champignons, braune
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 EL Pflanzenöl
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons in Scheiben und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Champignons sowie das Weiße der Frühlingszwiebeln anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Paprikamark in eine Schüssel geben und nach und nach die Eier mit einem Schneebesen unterrühren.
Wenn die Pilze und Zwiebeln gar sind, die Eimasse in die Pfanne geben und unter Rühren stocken lassen. Am Ende den grünen Teil der Frühlingszwiebeln unterheben und mit einer Scheibe Mehrkornbrot servieren.